Unterstützung des Kanu-Slalom-Nachwuchswettkampfs

Wir unterstützten den Kanu-Slalom-Nachwuchswettkampf an der Bad Dürrenberger Eisenbahnbrücke. Die Teilnehmer kamen aus Halle, Magdeburg, Merseburg und Bad Dürrenberg.

Neue Servicefahrzeuge

Wir haben heute unsere neuen Servicefahrzeuge in Empfang genommen.

Allzeit gute und unfallfreie Fahrt!

"Durch Erfahrung und Qualität zu nachhaltigen Ergebnissen" -

In der aktuellen Ausgabe vom "Leuna Echo" können Sie mehr über das Thema "Durch Erfahrung und Qualität zu nachhaltigen Ergebnissen" erfahren. Lesen Sie selbst!

25 Jahre Hochschule Merseburg -

Die Hochschule Merseburg ist seit Jahrzehnten eine Bildungsstätte mit bestem Ruf. Hier wurden und werden unter anderem Ingenieure für die Branchen Chemie und Umwelt ausgebildet.

Die Petko GmbH pflegt seit mehreren Jahren eine enge Beziehung zur Hochschule. Zahlreiche Studenten absolvierten ein Praktikum bei Petko. Einige Praktikanten blieben, je nach Ausbildungsrichtung, nach dem erfolgreichen Abschluss des Studiums bei Petko und verstärken das Unternehmen. Der Link öffnet die Online Broschüre der Hochschule Merseburg. Klicken Sie bitte hier:  Hochschule Merseburg

Dickbootcup 2016 -

Jedes Jahr veranstaltet der Kanuclub Bad Dürrenberg e.V. den Dickbootcup. Hier treffen sich Freunde des Wassersports um in einem 10-er Canadier auf einer Strecke von 250 m auf der Saale ihre Kräfte zu messen. Das Teilnehmerfeld umfasst Laien genauso wie ehemalige aktive Kanuten. Um Chancengleichheit zu wahren, sind verschiedene Bootsklassen ausgeschrieben.

Erstmalig nahmen in diesem Jahr Mitarbeiter der Petko GmbH daran teil. Die Herausforderung besteht darin, im Boot die Harmonie zu finden. Denn nur im Gleichschlag gewinnt das Boot an Fahrt. Das dreimalige Training im Vorfeld zahlte sich aus. Zu einem Platz auf dem Treppchen reichte es leider noch nicht. Doch zwei Läufe mit Zielfotoentscheid geben Ansporn und Hoffnung, dass es 2017 besser läuft. Der Spaß jedenfalls stand immer auf Platz 1.

Ein überragendes Jahr konnte das PS-Team für sich verbuchen. Das PS steht für Petko-Slalom. Die Firma Petko unterstützt das Team der ehemaligen Slalomkanuten. Die Rennen waren äußerst spannend und die Zieleinläufe teilweise sehr knapp. Umso erfreulicher für das PS-Team, dass bei der sich anschließenden Party der Sieg in den Wettbewerben der Frauen, Männer, Mix und Ü50 gefeiert werden konnte.

Doch alles wäre unmöglich, ohne die Anstrengungen der zahllosen Helfer und Unterstützer, die im Hintergrund erforderlich sind, um diese Veranstaltung zu so einem grandiosen Fest des Sports und der Lebensfreude gedeihen zu lassen. Vielen Dank für das tolle Wochenende!
PK